Skip to content

Wer wöchentlich in der Gemeinde Musik macht, der braucht einen Ort zum auftanken.

Bist du ein Musiker oder Leiter in einer Ortsgemeinde? „Wort und Lobpreis“ ist ein Blog dich,

  • wenn du dich für deinen Dienst inspirieren lassen willst,
  • wenn du geistliche Impulse für den Lobpreis suchst, und
  • wenn du tiefer in die biblische Wahrheit der Anbetung eintauchen möchtest.

Wenn dich interessiert, was bei „Wort und Lobpreis“ geschieht, dann trage dich doch bitte in unseren Emailverteiler ein.

Wer hinter diesem Blog steht

Ich heiße Johannes Schröder und bin der Herausgeber dieses Blogs. Auf „Wort und Lobpreis“ veröffentliche ich die Ergebnisse meiner Arbeit am Institut für Theologie und Lobpreis.

Ich bin Theologe und Musiker. Pastor und Dirigent. Meine Leidenschaft ist die Gemeinde und was Gott mit, in und durch sie erreichen möchte. Musik spielt für mich in der gemeinsamen Anbetung eine einzigartige Rolle. Das Lob Gottes zu fördern und die Musikleiter zu stärken, darum dreht sich mein ganzer Dienst.

In meine jetzige Rolle wuchs ich mit der Zeit hinein. Als Pastorensohn lernte ich aus erster Hand das Gemeindehandwerk in all seinen Facetten kennen und sammelte erste Erfahrungen als Musiker, Prediger und Leiter.

Einige Jahre arbeitete ich in der freien Wirtschaft, bis Gott einen Karrierewechsel anordnete. Er schickte mich und meine Frau in eine 8-jährige Umschulung in die USA.

Wieder in Deutschland begann die Arbeit auf regionaler und überregionaler Ebene. Ich bin Ältester in der EFG Niedernberg, und arbeite als Dozent am Bibelseminar Bonn.

Immer wieder finde ich in den sozialen Medien Nachdenkliches, Inspirierendes, Herausforderndes und Spannendes über Musik, Anbetung, Lobpreis und den Dienst in der Gemeinde. Das hat mich dazu motiviert mit diesem Blog eine weitere solche Stimme zu sein.

Zudem darf ich euch regelmäßig Gastbeiträge von internationalen Theologen, Lobpreisleitern und Musikern weitergeben.

Wenn du einen Beitrag, einen Vorschlag oder eine persönliche Anmerkung hast, dann tritt doch bitte mit mir in Verbindung.

Headshot

Das Institut für Theologie und Musik

Das Institut für Theologie und Musik ist unter dem Dach des Bibelsemiar Bonn beheimatet. Es existiert, um den geistlichen Musikdienst in Leitung, Lehre und Leben zu fördern.

Es geht um Leitung, weil zum musikalischen Dienst in der Gemeinde mit geistliche Jüngerschaft und praktische Leiterschaft gehören.
Es geht um Lehre, weil für musikalischen Dienst in der Gemeinde ein theologisches Fundament und eine biblische Ausrichtung nötig sind.
Es geht um Leben, weil der musikalische Dienst in der Gemeinde aus einer lebendigen Anbetungsbeziehung mit Gott hervorgeht.

 

Wir wollen dir helfen,

  • wenn du ein biblisches Fundament für deinen Musikdienst suchst,
  • wenn du als Leiter Unterstützung brauchst, oder
  • wenn du dich einfach nach einem frischen Impuls sehnst.

Dazu kommen wir gern in deinen Kontext, um dir und deinem Team gezielt und persönlich zu helfen.

Hier kannst du mehr über das Institut erfahren und wie ihr als Gemeinde davon profitieren könnt.