Skip to content
Diese Woche finde ich die Botschaft von Scot Longyear, die er auf dem ReFOCUS Global Worship Retreat vor 10 Tagen hielt, besonders wertvoll. Es geht um Hoffnung die weitergehen kann. Wir als Musikleiter dürfen den Mut nicht verlieren. Auch wenn die Welt aus den Fuge zu geraten scheint, habe wir mehr denn je die Aufgabe, auf Jesus und den festen Grund des Glaubens hinzuweisen.

Es gibt eine Sache, die wir tun können, um unser Herz gesund zu halten; ich glaube, das ist sogar die wichtigste Sache, die wir tun können. Was denken Sie, was wir tun können, um unser Herz gesund zu halten? Was ist das Einzige, was wir tun können, um unser Herz gesund zu halten? Ich möchte, dass Sie über die Antwort auf diese Frage nachdenken, und dann werden wir darauf zurückkommen.

 

Kommentare

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Melde dich für unseren Newsletter an.

Wir würden gern mit dir verbunden bleiben.  So bleibst du über unsere Arbeit auf dem Laufenden und verpasst keinen neuen Beitrag.