Skip to content
„Warum singen wir im Gottesdienst?“ – als der Evangelist und Gemeindegründer Shaun Pillay diese Frage von einem Neubekehrten hörten, machte er es sich zur Aufgabe, die Antwort herauszufinden. Er fand das erste Lied, dass in der Bibel aufgeschrieben wurde und begann zu forschen. Dies ist der dritte und letzte Vortrag des ReFOCUS Global Worship Retreat, den ich mit euch teilen möchte. Und vielleicht sehen wir uns ja im nächsten Jahr live auf der Konferenz?

Als Mose am Ostufer zurückblickte, schaute er auf Gottes Treue und wie er sie aus der Sklaverei der Ägypter befreite, und er begann das Lied der Erlösung zu singen:

 

Kommentare

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Melde dich für unseren Newsletter an.

Wir würden gern mit dir verbunden bleiben.  So bleibst du über unsere Arbeit auf dem Laufenden und verpasst keinen neuen Beitrag.