Skip to content

Wort und Lobpreis – Inspiration für Gemeindemusiker

Wenn dein Alltag auch nur annähernd dem meinen gleicht, dann kennst du das sicher auch. Angebote, Aufgaben und Anfragen überfrachten sich. Beruf, Familie, Freunde und Gemeinde verdienen deine Aufmerksamkeit; und der nächste Sonntag kommt bestimmt. Da ist es wichtig das Wesentliche und Wichtige nicht aus den Augen zu verlieren. Es braucht einen Impuls mit Fundament. Genau das will der Blog „Wort und Lobpreis“ für dich sein.

Hallo, ich bin Johannes Schröder, und ich leite das Institut für Theologie und Musik am Bibelseminar Bonn. Als Gemeindeältester, Musiktheologe und Bibelschuldozent erlebe, arbeite und denke ich in der Musik für Gemeinden.

Der Blog „Wort und Lobpreis“ soll eine Ressource für alle sein, die sich Woche für Woche um die Musik in ihren Gemeinden bemühen. Musiker, Leiter, Sänger, Planer, Prediger… diese Beiträge sind für euch gedacht.

Woher die Beiträge kommen

Jeder Beitrag spricht in die Praxis, regt zum Nachdenken und ist vor allem in der Bibel verankert.

  • Ich möchte meine Erfahrungen, Erkenntnisse und Ergebnisse weitergeben, die ich durch meine Arbeit in Gemeinden und am Bibelseminar machen darf. Hier gehts zu meinen Beiträgen.
  • Wir haben Freunde und Mitstreiter auf der ganzen Welt. Daher werden ausgewählte internationale Beiträge ins Deutsche übertragen. Natürlich mit dem Einverständnis der Autoren.
  • Es gibt viele Denker und Diener in Deutschland, die eine Botschaft haben, die gehört werden sollte. Für Gastbeiträge bin ich daher immer offen. Setze dich doch mit mir in Verbindung: E-Mail
  • Der Blog ist Teil vom Institut für Theologie und Musik am Bibelseminar Bonn. Daher dürft ihr auch auf Beiträge von unseren Studenten gespannt sein.

Wer hinter den Blog steht

„Wort und Lobpreis“ ist die Platform für das Institut für Theologie und Musik am Bibelseminar Bonn. Das Institut wurde 2019 mit dem Ziel ins Leben gerufen, Gemeinden und Musikern theologisch und praktisch in ihrem Musikdienst zu unterstützen.

Für mehr Informationen besuche unsere Informationsseite.

Wir würden gern mit dir verbunden bleiben. Am einfachsten geht das, wenn du unseren Newsletter abonnierst. So bleibst du über unsere Arbeit auf dem Laufenden und verpasst auch keinen neuen Beitrag.

Das Institut für Theologie und Musik trägt sich ausschließlich über Spenden. Wenn du dieses Arbeit gut findest, dann würde ich dich bitten darüber nachzudenken, uns zu unterstützen.

Bibelseminar Bonn | Kreissparkasse Köln | IBAN: DE06 3705 0299 0050 3123 62 | BIC: COKSDE33 | Projekt: 1644

Gnade und Frieden

Dr. Johannes Schröder

Kommentare

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Melde dich für unseren Newsletter an.

Wir würden gern mit dir verbunden bleiben.  So bleibst du über unsere Arbeit auf dem Laufenden und verpasst keinen neuen Beitrag.